Angebote zu "Montblanc" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

My Montblanc Nightflight Dokumententasche schma...
540,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Für den modernen Businessmann designt, überzeugt die Dokumententasche 124144 aus der My Montblanc Nightflight Kollektion des Traditionslabels MONTBLANC mit zahlreichen smarten Features. Wichtige Akten und Unterlagen können bequem im DIN A4 Hauptfach untergebracht werden, das über einen weit öffnenden Reißverschluss leichten Zugriff erlaubt. Ein gepolstertes Laptopfach (15 Zoll), ein Tabletfach sowie zahlreiche praktische Reißverschluss-, Mobilfunkfächer und Stiftschlaufen runden das Bild hoher Funktionalität gekonnt ab. Für einen bequemen Transport unterwegs zeichnen sich sowohl das Trolley-Sleeve (zum Befestigen am Trolley) als auch die zwei Kurzgriffen und der abnehmbare, längenverstellbare Tragegurt verantwortlich.

Anbieter: stilwahl
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Business Line Individuell anpassbarer Business-...
225,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Verleihen Sie Ihrem Business-Outfit den letzten Schliff mit dem eleganten Business-Gürtel 123896 aus der Business Line von MONTBLANC. Das edle Accessoire aus hochwertigem Leder erhält durch eine ebenmäßige Prägung eine besonders elegante Struktur. Die leicht trapezförmige, palladierte Dornschließe rundet das Bild perfekt ab. Der Gürtel kann bei Bedarf auch auf eine beliebige Länge angepasst werden. Dafür einfach die Schnalle lösen, Gürtel kürzen und anschließend die Schnalle wieder befestigen.

Anbieter: stilwahl
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Gesammelte Werke: Historische Romane, Kriminalr...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Ausgabe der Werke von Rudolf Stratz wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Dieses eBook ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Inhalt: Romane: Unter den Linden! Die kleine Elten Arme Thea! Friede auf Erden! Der weiße Tod Montblanc Die ewige Burg Die thörichte Jungfrau Herzblut Die armen Reichen Für Dich Lieb Vaterland Du Schwert an meiner Linken Seine englische Frau König und Kärrner Das deutsche Wunder Das freie Meer Das Licht von Osten Das Schiff ohne Steuer Schloß Vogelöd Hexenkessel Madlene Karussell Berlin Erzählungen: Das Paradies im Schnee Aber Söfchen ...! Louisabeth Der mysteriöse Cavalier Henkerskind Abenteuerliche Geschichten: Das Bild Das Gespenst von Lappland Die siebte Pille Das Glück im Schlaf Die Ankerkette Der Geisterwagen Spuk von gestern Wer ... ? Odile Die Gardinenschnur Hanka Vortrag: Frankreich Rudolf Stratz (1864-1936) war ein erfolgreicher Romanschriftsteller. Bereits 1891 hatte er sich mit dem Theaterstück Der Blaue Brief als Schriftsteller durchgesetzt; das Stück behauptete sich monatelang auf dem Spielplan des Deutschen Theaters Berlin und anderer Bühnen. Auch mit seinen zahlreichen Romanen und Novellen hatte Stratz großen Erfolg. Zu seinen größeren Erfolgen zählt auch der 1913 erschienene Spionageroman Seine englische Frau.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Gesammelte Werke: Historische Romane, Kriminalr...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Ausgabe der Werke von Rudolf Stratz wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Dieses eBook ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Inhalt: Romane: Unter den Linden! Die kleine Elten Arme Thea! Friede auf Erden! Der weiße Tod Montblanc Die ewige Burg Die thörichte Jungfrau Herzblut Die armen Reichen Für Dich Lieb Vaterland Du Schwert an meiner Linken Seine englische Frau König und Kärrner Das deutsche Wunder Das freie Meer Das Licht von Osten Das Schiff ohne Steuer Schloß Vogelöd Hexenkessel Madlene Karussell Berlin Erzählungen: Das Paradies im Schnee Aber Söfchen ...! Louisabeth Der mysteriöse Cavalier Henkerskind Abenteuerliche Geschichten: Das Bild Das Gespenst von Lappland Die siebte Pille Das Glück im Schlaf Die Ankerkette Der Geisterwagen Spuk von gestern Wer ... ? Odile Die Gardinenschnur Hanka Vortrag: Frankreich Rudolf Stratz (1864-1936) war ein erfolgreicher Romanschriftsteller. Bereits 1891 hatte er sich mit dem Theaterstück Der Blaue Brief als Schriftsteller durchgesetzt; das Stück behauptete sich monatelang auf dem Spielplan des Deutschen Theaters Berlin und anderer Bühnen. Auch mit seinen zahlreichen Romanen und Novellen hatte Stratz großen Erfolg. Zu seinen größeren Erfolgen zählt auch der 1913 erschienene Spionageroman Seine englische Frau.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Wen die Götter lieben - Schicksale von elf Extr...
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Elf Bergsteiger, die Marksteine in der Alpingeschichte setzten: Hans Dülfer und Paul Preuß, trotz ihres frühen Todes die größten Pioniere des Felskletterns; Willo Welzenbach, Intellektueller und Wegbereiter des modernen Eiskletterns; Louis Lachenal, der "Sprinter" am Berg und eine alle Normen sprengende Persönlichkeit; Diether Marchart, dem mit 19 Jahren die erste Solodurchsteigung der Matterhorn-Nordwand gelang; Toni Kinshofer, der trotz seiner Amputationen mit seinem überragenden Können im Fels wie im Eis verblüffte; Günther Messner, der versuchte, aus dem Schatten des großen Bruders, Reinhold, zu treten; Heini Holzer, klein an Gestalt, in den Bergen aber ein ganz Großer; Xaver Bongard mit seinen technischen Solos und den ersten Basejumps; Alison Hargreaves, die sich verzweifelt bemühte, ihre Aufgaben als Mutter von zwei kleinen Kindern mit ihrem Drang nach Extremtouren zu vereinbaren und schließlich der "Paradiesvogel" Marco Siffredi, der mit dem Snowboard Achttausender und 60Grad steile Eiswände im Montblanc-Gebiet befuhr: Sie alle hatten den Alpinismus geprägt, ehe sie - viel zu früh - den Tod fanden.In Wort und Bild, darunter viele Originalfotos, wird ihr Lebensweg nachgezeichnet; im Mittelpunkt stehen dabei die Schilderung ihrer größten Touren und die Umstände ihres Todes.Der Brückenschlag über 100 Jahre Alpingeschichte, von Dülfer bis Siffredi, erlaubt gleichzeitig einen Einblick in die Entwicklung der alpinen Ausrüstung, in Fortschritte beim Training und in die veränderte Einstellung zum Bergsteigen. Ein Glossar mit alpinen Fachausdrücken und erklärende Hinweise zu Schwierigkeitsbewertungen erleichtern dem weniger sachkundigen Leser die Lektüre. Das Vorwort stammt von keinem geringeren als Alexander Huber, der ein klares Bekenntnis zum Thema 'Risikobereitschaft' ablegt.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Wen die Götter lieben - Schicksale von elf Extr...
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Elf Bergsteiger, die Marksteine in der Alpingeschichte setzten: Hans Dülfer und Paul Preuß, trotz ihres frühen Todes die größten Pioniere des Felskletterns; Willo Welzenbach, Intellektueller und Wegbereiter des modernen Eiskletterns; Louis Lachenal, der "Sprinter" am Berg und eine alle Normen sprengende Persönlichkeit; Diether Marchart, dem mit 19 Jahren die erste Solodurchsteigung der Matterhorn-Nordwand gelang; Toni Kinshofer, der trotz seiner Amputationen mit seinem überragenden Können im Fels wie im Eis verblüffte; Günther Messner, der versuchte, aus dem Schatten des großen Bruders, Reinhold, zu treten; Heini Holzer, klein an Gestalt, in den Bergen aber ein ganz Großer; Xaver Bongard mit seinen technischen Solos und den ersten Basejumps; Alison Hargreaves, die sich verzweifelt bemühte, ihre Aufgaben als Mutter von zwei kleinen Kindern mit ihrem Drang nach Extremtouren zu vereinbaren und schließlich der "Paradiesvogel" Marco Siffredi, der mit dem Snowboard Achttausender und 60Grad steile Eiswände im Montblanc-Gebiet befuhr: Sie alle hatten den Alpinismus geprägt, ehe sie - viel zu früh - den Tod fanden.In Wort und Bild, darunter viele Originalfotos, wird ihr Lebensweg nachgezeichnet; im Mittelpunkt stehen dabei die Schilderung ihrer größten Touren und die Umstände ihres Todes.Der Brückenschlag über 100 Jahre Alpingeschichte, von Dülfer bis Siffredi, erlaubt gleichzeitig einen Einblick in die Entwicklung der alpinen Ausrüstung, in Fortschritte beim Training und in die veränderte Einstellung zum Bergsteigen. Ein Glossar mit alpinen Fachausdrücken und erklärende Hinweise zu Schwierigkeitsbewertungen erleichtern dem weniger sachkundigen Leser die Lektüre. Das Vorwort stammt von keinem geringeren als Alexander Huber, der ein klares Bekenntnis zum Thema 'Risikobereitschaft' ablegt.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Wen die Götter lieben - Schicksale von elf Extr...
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Elf Bergsteiger, die Marksteine in der Alpingeschichte setzten: Hans Dülfer und Paul Preuß, trotz ihres frühen Todes die größten Pioniere des Felskletterns, Willo Welzenbach, Intellektueller und Wegbereiter des modernen Eiskletterns, Louis Lachenal, der „Sprinter“ am Berg und eine alle Normen sprengende Persönlichkeit, Diether Marchart, dem mit 19 Jahren die erste Solodurchsteigung der Matterhorn-Nordwand gelang, Toni Kinshofer, der trotz seiner Amputationen mit seinem überragenden Können im Fels wie im Eis verblüffte, Günther Messner, der versuchte, aus dem Schatten des großen Bruders, Reinhold, zu treten, Heini Holzer, klein an Gestalt, in den Bergen aber ein ganz Großer, Xaver Bongard mit seinen technischen Solos und den ersten Basejumps, Alison Hargreaves, die sich verzweifelt bemühte, ihre Aufgaben als Mutter von zwei kleinen Kindern mit ihrem Drang nach Extremtouren zu vereinbaren und schließlich der „Paradiesvogel“ Marco Siffredi, der mit dem Snowboard Achttausender und 60° steile Eiswände im Montblanc-Gebiet befuhr: Sie alle hatten den Alpinismus geprägt, ehe sie – viel zu früh – den Tod fanden. In Wort und Bild, darunter viele Originalfotos, wird ihr Lebensweg nachgezeichnet, im Mittelpunkt stehen dabei die Schilderung ihrer größten Touren und die Umstände ihres Todes.Der Brückenschlag über 100 Jahre Alpingeschichte, von Dülfer bis Siffredi, erlaubt gleichzeitig einen Einblick in die Entwicklung der alpinen Ausrüstung, in Fortschritte beim Training und in die veränderte Einstellung zum Bergsteigen. Ein Glossar mit alpinen Fachausdrücken und erklärende Hinweise zu Schwierigkeitsbewertungen erleichtern dem weniger sachkundigen Leser die Lektüre. Das Vorwort stammt von keinem geringeren als Alexander Huber, der ein klares Bekenntnis zum Thema `Risikobereitschaft` ablegt. Infos: www.alpinverlag.at

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot