Angebote zu "Herbstwind" (7 Treffer)

Ekaterina Moré: Bild ´Herbstwind´, Bild
690,00 € *
zzgl. 14,80 € Versand

Starke Frauen, leuchtende Farben. ´In meiner Arbeit steht die Frau als Symbol der Seele´, sagt Ekaterina Moré. Farbenfroh, sinnlich und erotisch - ihre Bilder verbreiten starke positive Energie und sind ein Kompliment für jede Frau. Die Weiblichkeit in ihrer Kunst ist ein Ausdruck der Gefühle und Emotionen. Unsere Reproduktion hinter 3 mm starkem Acrylglas auf Aluminiumplatte bringt die leuchtenden Farben vollends zur Geltung. ´Herbstwind´ ist auf 99 nummerierte Exemplare limitiert, ein von der Künstlerin signiertes Zertifikat liegt bei. Format 80 x 64 cm (H/B). ars mundi Exklusiv-Edition. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 07.06.2019
Zum Angebot
Mein Anzieh-Stickerspaß
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was trägt man, wenn der Herbstwind braust? Und bei welchem Wetter sind Gummistiefel nicht verkehr? Anziehen macht Spaß! Aber es ist gar nicht so leicht. In diesem fröhlichen Spielbuch werden Kinder durch schöne Reime dazu aufgefordert, die richtigen Kleidungsstücke zu jedem Wetter herauszusuchen. Dabei können sie zwischen 15 beiliegenden Anzieh-Stickern wählen und die Figur im Bild anziehen. Quatsch machen ist natürlich auch erlaubt! So werden spielerisch Konzentration, Kreativität und Feinmotorik trainiert. Die extra dicken Anzieh-Sticker haften auf allen glatten Oberflächen und können ganz leicht auch von kleinen Kinderhänden rückstandsfrei immer wieder abgelöst werden. Bei Verschmutzung lassen sich die Sticker mit kaltem Leitungswasser abgewaschen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Buch - Mein Baumhaus
13,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Siegfried, der Eichkater, hat sein Nest in einem alten Baum. Als der Herbstwind es hinunterweht, steht er ohne ein Zuhause da und der Winter naht. Ob Siegfried bei seinen Nachbarn unterschlüpfen könnte? Wie wohnen eigentlich all die anderen Tiere? In vielen kurzen Bildgeschichten erzählt Erwin Moser von guten Freunden, die einander helfen, und von manch kauzigem Bewohner. Ob Erdhöhle, Gerümpelplatz, Biberburg oder Baumhaus - überall finden sich Geschichten, die schon Kleine ab 3 Jahren vergnügt verfolgen.Moser, ErwinErwin Moser, 1954 in Wien geboren und 2017 dort verstorben, wuchs im österreichischen Burgenland auf - eine Landschaft, die sein Werk prägte. Im Programm Beltz & Gelberg veröffentlichte er viele Bilder- und Kinderbücher, die mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurden und heute zum Kanon der Kinderliteratur gehören.

Anbieter: myToys.de
Stand: 18.09.2019
Zum Angebot
2015 Scharzhofberger Kabinett fruchtsüß
39,90 € *
zzgl. 4,90 € Versand
(106,40 € / 1 l)

Kühler Herbstwind steigt/bläst aus dem Glas, hüllt die Umgebung in vielfältiges Grün. Wie die Farbgebung des Etiketts in etwa. So passen auch Grapefruit, Limette, der herbe Weinbergpfirsich und die typischen Kräuter ins Bild. Der traubig-markige Saftfluss am Gaumen sowieso, und die prägnante, rassige Säure betont diese Anmutung ex aequo. Unternimmt wenig Anstrengung, Charme zu entwickeln. Ist sich seiner schneidigen Figur bewusst und spielt diese Charakterrolle stolz und tadellos bis ins eigentlich fruchtsüße Finale. Dieses fällt dann aber eher feinherb aus, was wiederum den Trinkfluss enorm erhöht. Fröstel.

Anbieter: Dallmayr
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
2015 Scharzhofberger Riesling Kabinett fruchtsüß
75,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand
(100,00 € / 1 l)

Kühler Herbstwind steigt/bläst aus dem Glas, hüllt die Umgebung in vielfältiges Grün. Wie die Farbgebung des Etiketts in etwa. So passen auch Grapefruit, Limette, der herbe Weinbergpfirsich und die typischen Kräuter ins Bild. Der traubig-markige Saftfluss am Gaumen sowieso, und die prägnante, rassige Säure betont diese Anmutung ex aequo. Unternimmt wenig Anstrengung, Charme zu entwickeln. Ist sich seiner schneidigen Figur bewusst und spielt diese Charakterrolle stolz und tadellos bis ins eigentlich fruchtsüße Finale. Dieses fällt dann aber eher feinherb aus, was wiederum den Trinkfluss enorm erhöht. Fröstel.

Anbieter: Dallmayr
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Eine offene Spur
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer sich per Rad oder zu Fuß auf die Wege übers Land durch Mecklenburg macht oder wer das Glück hat, in der Geborgenheit eines alten Dorfes zu leben, findet sie noch immer: Die Anblicke, wie sie Helga Kaffke in ihren Aquarellen bewahrt hat. Die Kopfweiden, deren junge Sprosse in früheren Zeiten - und heute bisweilen wieder - zum Flechten von Körben verwendet wurden und werden. Die Tümpel und Teiche, an deren Ufer geduldige Angler ausharren, von nichts als Schilf und Vogelruf umgeben, mit dem vorsorglichen Plasteeimer neben sich, in dem die schuppige Beute nach Hause gebracht werden soll ... Die umstrittenen Rapsfelder lassen im Frühjahr in Helga Kaffkes Bildern die Landschaft aufleuchten, heraufziehendes Sommergewitter tauchen sie in gedämpfteres Licht, Herbstwinde treiben wie eh und je Blätter und Krähenschwärme über sie hin. Das behagliche Güstrow mit seiner vieltürmigen Silhouette gibt es noch. Auch das Markttreiben, das schon Ernst Barlach betrachtete, dem Volk aufs Maul schaute und wortgewandt in den Echten Sedemunds auf die Theaterbretter brachte. Über dem Markt erhebt sich wie vor Zeiten die Pfarrkirche St.Marien, deren Große Friedensglocke mit ihrem Geläut zu Einhalten und Gewaltfreiheit mahnt. Keine Einfache Geschichte, wie Gabriele Berthel in ihrem gleichnamigen Text darzulegen weiß; denn auch das gehört zur Realität über Mecklenburg, der vom Tiefflieger durchschossene Himmel. Die Autorinnen Helga Kaffke und Gabriele Berthel sehen und sagen beides: Die Idylle am stillen Ort und Konflikte, die es zu lösen oder auszuhalten gilt. Ihre Bilder und Texte sind eine Einladung zum Verweilen, zum Nachdenken, zum Genuss. Ein Augenschmaus sind sie allemal.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Ein Leben für die Bergjagd
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Berg - er bildete schon bisher den Hintergrund für die Bücher von Oberförster Bert Trattnig. Im Buch ´´Ein Leben für die Bergjagd´´ zieht er Bilanz über sein Leben, das er der Jagd, dem Wild und dem Forst gewidmet hat, und malt hier ´´ein Bild des Ganzen, ein Bild von der harten und unbestechlichen Natur´´: vom Bergfrühling, wenn bei der vormittäglichen Heimkehr von der Hahnenjagd das Schmelzwasser rauscht und die auftauende Erde zu atmen beginnt; vom Sommer, wenn über der Baumgrenze die Murmel pfeifen und die Sonne unbarmherzig auf die weiten Kare niederbrennt; vom Herbst, wenn im sich verfärbenden Lärchenbestand die Hirsche schreien; und vom Winter, wenn die Gamsböcke im Schneesturm über die in eisiger Todesstarre daliegenden Almen fetzen. - In dieser ´´harten und unbestechlichen Natur´´ ist Bert Trattnig gewachsen, an ihr ist er gereift; sie hat ihn Demut gelehrt, aber gleichzeitig auch ´´leicht im Gemüt und froh im Herzen´´ werden lassen. Wer Bert Trattnig durch die Jahrzehnte und Jahreszeiten folgt, wird eine Leichtigkeit des Seins trotz aller Härten des Daseins spüren. Eine Leichtigkeit, die alle scheinbar so wichtigen Dinge der heutigen Welt rasch in den abgelegenen Winkel stellt, wo sie hingehören; eine Leichtigkeit, ähnlich dem sanften Herbstwind, der die Wolken über den blauen Berghimmel treibt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot